austreten

vi (s) выйти в туалет
оправиться. Das Kind mußte in der Schulstunde austreten.
Heiko fragte die Lehrerin: "Darf ich mal austreten?"
Mitten in der Vorstellung mußte er plötzlich austreten.

Deutsch-Russisches Woerterbuch der umgangssprachlichen und saloppen. 2013.

Смотреть что такое "austreten" в других словарях:

  • Austrèten — Austrèten, verb. irreg. (S. Treten,) welches auf gedoppelte Art gebraucht wird. I. Als ein Activum. 1) Heraus treten, durch Treten heraus bringen. Die Körner austreten, aus den Ähren. Die Trauben austreten. Einem die Schuhe austreten, im gemeinen …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • austreten — V. (Mittelstufe) seine Mitgliedschaft in einer Organisation aufgeben, ausscheiden Synonym: verlassen Beispiel: Er ist aus unserer Partei ausgetreten. Kollokation: aus einem Verein austreten austreten V. (Aufbaustufe) auf etw. treten und dadurch… …   Extremes Deutsch

  • austreten — Vst. std. (15. Jh., Bedeutung 19. Jh.) Stammwort. Im intransitiven Gebrauch erhält das Verb frühneuhochdeutsch vor allem in der Heeressprache die Bedeutung aus einer Gruppe heraus / hervor / wegtreten . Daraus übertragen im 19. Jh. aus einem… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Austreten — Austreten, 1) (Rechtsw.), aus Furcht vor Strafe od. um eine Verbindlichkeit nicht zu leisten, weggehen, s.u. Landzwang u. Flucht eines Verbrechers; 2) (Med.), von Körpertheilen, aus ihrer[75] natürlichen Höhle hervorgehen, auch vom Blut u.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • austreten — ↑ treten …   Das Herkunftswörterbuch

  • austreten — ausscheren; aussteigen; herrühren (von); entspringen; entsprießen; abstammen; herstammen; hervorgehen; zurückgehen; miktieren ( …   Universal-Lexikon

  • austreten — aus·tre·ten [Vt] (hat) 1 etwas austreten etwas mit dem Fuß löschen <das Feuer, einen Funken, die Glut austreten> 2 etwas austreten Schuhe durch häufige Verwendung weit und bequem machen / etwas abnutzen <eine Stufe, eine Treppe> || NB …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • austreten — 1. auslöschen, ersticken, löschen, zertreten; (ugs.): ausmachen, austrampeln. 2. a) bahnen, festtreten; (ugs.): austrampeln. b) ablaufen, abnutzen, abtreten. c) ausdehnen, ausweiten; (ugs.): auslatschen; (landsch.): vertreten …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • austreten — aus|tre|ten …   Die deutsche Rechtschreibung

  • ausscheren — austreten; aussteigen * * * aus|sche|ren [ au̮sʃe:rən], scherte aus, ausgeschert <itr.; ist: eine Kolonne, eine Formation o. Ä. durch einen Richtungswechsel zur Seite hin verlassen: der Wagen scherte plötzlich [aus der Kolonne] aus; ein… …   Universal-Lexikon

  • Austritt — Vertragsaufhebung; Enthebung; Demission; Kündigung; Absetzung; Vertragsauflösung; Ablösung; Abberufung; Entlassung * * * Aus|tritt [ au̮strɪt], der; [e]s, e: 1 …   Universal-Lexikon

Книги

Другие книги по запросу «austreten» >>

Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.