austun:

sich austun können обрести свободу
суметь развязать себе руки. Er braucht eine Aufgabe, bei der er sich so richtig austun kann.
Laß die Kinder sich austun können.

Deutsch-Russisches Woerterbuch der umgangssprachlichen und saloppen. 2013.

Смотреть что такое "austun:" в других словарях:

  • austun — aus|tun; sich austun können (umgangssprachlich für sich ungehemmt betätigen können) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • austun — aus|tun <unr. V.; hat: 1. (landsch.) ↑ausziehen (2): das Kleid a.; sich a. 2. (landsch.) auslöschen: das Feuer a. 3. *sich a. können (ugs.; sich ungehemmt betätigen können). 4. (veraltet) (ein Kind) weggeben: Schielten sie (= die Theologen)… …   Universal-Lexikon

  • austun — austuntr etwausziehen;einKleidungsstückablegen.1800ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • ausziehen — 1. a) ausraufen, ausreißen, ausrupfen, auszupfen, entfernen, herausreißen, jäten, raufen, rupfen, zupfen; (Med.): extrahieren. b) größer/länger machen, vergrößern, verlängern. 2. a) abbinden, ablegen, abnehmen, absetzen, abstreifen; (ugs.):… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Australia and the United Nations — Australia was a founding member of the United Nations (UN) in 1945 and has been actively engaged in the organisation since its formation. The UN is seen by the Australian Government as a means to influence events which directly affect Australia s …   Wikipedia

  • Frauenvereine — Frauenvereine, Vereinigungen von Frauen zur Verfolgung allgemein humanitärer Zwecke. I. Die Frauenvereine vom Roten Kreuz. verfolgen dieselben Zwecke wie die auf Grund der Genfer Konferenz vom 26. Okt. 1863 wirkenden Männervereine und bilden… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • ausgraben — 1. a) ausbetten, exhumieren, herausholen, hervorholen; (landsch.): ausbuddeln. b) ausschaufeln, bloßlegen, freilegen, freischaufeln, zutage fördern; (landsch.): ausbuddeln. c) ans Licht ziehen, beleben, hervorholen, reaktivieren, wieder aufleben… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • auskleiden — 1. ausziehen, die Kleider abnehmen, entblößen; (geh.): entkleiden. 2. ausfüttern, auslegen, ausschlagen, bedecken, beziehen, füttern, überziehen, verkleiden, verschalen. sich auskleiden sich ausziehen, die Kleider ablegen/abstreifen/abwerfen,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • ausmachen — 1. a) abdrehen, abschalten, abstellen, ausdrehen, ausschalten, außer Betrieb setzen, unterbrechen, zudrehen; (ugs.): ausknipsen, ausstellen. b) ausdrücken, auslöschen, ersticken, löschen, zum Erlöschen bringen. 2. abmachen, absprechen, sich… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • entblößen — sich entblößen sich ausziehen, die Kleider ablegen/abstreifen/abwerfen, sich die Kleider vom Leib reißen, sich frei machen; (geh.): sich auskleiden, sich der Kleidung entledigen, sich entkleiden; (ugs. scherzh.): alle/die Hüllen fallen lassen,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • entfalten — 1. auffächern, auffalten, aufrollen, ausbreiten, auseinanderfalten, ausfalten, öffnen; (geh.): entbreiten, entrollen. 2. an den Tag legen, ausgestalten, entwickeln, gestalten, Gestalt geben/verleihen, herausbilden, verwirklichen, zeigen, zur… …   Das Wörterbuch der Synonyme

Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.