auswachsen:

a) ich bin fast ausgewachsen vor Ungeduld [vor Langeweile, bei dem stundenlangen Warten] я готов был лопнуть от нетерпения [скуки, мучительного ожидания],
б): das ist zum Auswachsen! с ума можно сойти!, терпение лопается! Wieder habe ich keinen passenden Urlaubsplatz bekommen. Es ist zum Auswachsen!
Jetzt warte ich hier schon eine Stunde in der Schlange vor dem Skilift, und noch immer sind viele Leute vor mir, es ist zum Auswachsen!
Immer versprichst du, pünktlich zu sein, aber tust es nicht. Es ist zum Auswachsen mit dir!

Deutsch-Russisches Woerterbuch der umgangssprachlichen und saloppen. 2013.

Смотреть что такое "auswachsen:" в других словарях:

  • auswachsen — auswachsen,sich:⇨ausarten auswachsen,sich→ausufern …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Auswachsen — Auswachsen, 1) A. des Getreides, Keimen der Körner, wenn sie noch in den Ähren sind; geschieht meist bei naßwarmer Witterung in der Ernte nach dem Abmähen, gewöhnlich im Liegen, nicht selten auch auf den noch stehenden Halmen. Einigermaßen… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Auswachsen — Auswachsen, verb. irreg. neutr. (S. Wachsen,) welches auf doppelte Art gebraucht wird. I. Mit dem Hülfsworte seyn. 1. Heraus wachsen, am häufigsten in einer bey Verbis dieser Art gewöhnlichen Metonymie. Das Getreide ist ausgewachsen, wächst aus.… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • auswachsen — aus|wach|sen [ au̮svaksn̩], wächst aus, wuchs aus, ausgewachsen: 1. <+ sich> anwachsen, sich vergrößern: der Ort hat sich bereits zur Großstadt ausgewachsen; etwas wächst sich zu einer Katastrophe, einer Krise, einem Nachteil, einem Risiko… …   Universal-Lexikon

  • auswachsen — Es ist zum Auswachsen: es ist unerträglich, zum Verzweifeln; sächsisch auch: das ist langweilig. Die Redensart setzt sich im 2. Drittel des 19. Jahrhunderts durch. Verwandt erscheinen die gleichbedeutenden Redensarten ›Das ist zum Aus der Haut… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • auswachsen — aus·wach·sen (hat) [Vr] etwas wächst sich zu etwas aus etwas wird etwas, etwas entwickelt sich zu etwas <etwas wächst sich zu einer Gefahr, zu einer Sucht, zu einem Problem aus> || ID meist Das ist ja zum Auswachsen! das ist zum… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • auswachsen — »Dit is zum Auswachsen!«, Ausruf der Ungeduld …   Berlinerische Deutsch Wörterbuch

  • auswachsen — aus|wach|sen {{link}}K 82{{/link}}: es ist zum Auswachsen (umgangssprachlich für zum Verzweifeln); vgl. ausgewachsen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • auswachsen — auswachsenv esistzumauswachsen=esistunerträglich,zumVerzweifeln.LeitetsichherentwedervonderwegenanhaltenderNiederschlägemißratenenErnte(Getreide»wächstaus«,Gemüse»schießt«)odermeintsovielwie»buckligwerden;ausderHautfahren«.18.Jh …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Auswachsen — *2. Dat ess em noch net usgewâssen. (Bedburg.) …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • auswachsen —  utwouse …   Hochdeutsch - Plautdietsch Wörterbuch

Книги

Другие книги по запросу «auswachsen:» >>

Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.