ballern

I vi (h)
1. греметь, громыхать. Wir konnten nicht einschlafen. Es ballerte von allen Seiten.
Die Jungen ballerten mit Platzpatronen.
Schüsse, Donnerschläge ballerten.
2. палить (из огнестрельного оружия). Der Junge ballert nach Spatzen.
Die Flak fängt schon an zu ballern.
3. ударить
den Ball gegen den Posten, ins Tor ballern
mit dem Hammer auf den Finger ballern.
4. громко стучать
хлестать
хлопать (дверью). "Was ist denn hier für ein Krach?" — "Steine ballern gegen die Mauer."
Das Pferd ballerte mit den Hufen gegen den Verschlag.
Er ballert an die Tür, was das Zeug hält.
II vt швырять (с шумом). Vor Wut ballerte er seine Tasche in die Ecke.
Beim Hinausgehen ballerte er die Tür. jmdm. eine ballern "огреть" кого-л. хорошенько, сильно ударить. Für diese Frechheit würde ich ihm eine ballern, einen ballern тяпнуть по стопочке (водки). Komm, wir ballern noch einen in unserer Kneipe.

Deutsch-Russisches Woerterbuch der umgangssprachlichen und saloppen. 2013.

Смотреть что такое "ballern" в других словарях:

  • Ballern — Stadt Merzig Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • ballern — V. (Aufbaustufe) ugs.: Schüsse abgeben Synonyme: feuern, schießen, herumschießen (ugs.), knallen (ugs.), rumballern (ugs.) Beispiel: Die Soldaten ballerten aus Maschinengewehren. ballern V. (Aufbaustufe) ugs.: etw. mit viel Kraft in eine… …   Extremes Deutsch

  • ballern — Vsw dumpf knallen std. stil. (17. Jh.) Stammwort. Lautmalend wie mndd. balderen gleicher Bedeutung. Dann umgangssprachlich für (herum )schießen , und Ballermann m. für Schußwaffe , besonders Revolver . deutsch d …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • ballern — ↑ poltern …   Das Herkunftswörterbuch

  • ballern — bạl·lern; ballerte, hat / ist geballert; gespr; [Vt] (hat) 1 etwas irgendwohin ballern etwas mit Wucht irgendwohin werfen, schleudern oder schießen, sodass meist ein lautes Geräusch entsteht: den Ball gegen den Pfosten ballern; [Vi] 2 (hat)… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • ballern — bal|lern [ balɐn] <itr.; hat (ugs.): 1. (ohne genau zu zielen) mehrmals schnell hintereinander schießen: er ballerte durch die Fensterscheibe; der Junge ballert mit seiner Pistole. Syn.: ↑ abdrücken, ↑ feuern. 2. mit Wucht gegen etwas schlagen …   Universal-Lexikon

  • ballern — 1. a) böllern, Feuer geben, feuern, schießen; (ugs.): herumschießen, knallen, pulvern, rumballern. b) schießen, schlagen, treten; (Fußballjargon): bumsen, hämmern; (ugs. Sport): donnern, knallen. 2. a) hämmern, klopfen, pochen, schlagen,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • ballern — schießen …   Berlinerische Deutsch Wörterbuch

  • ballern — ballernv 1.intr=lautwerfen;lärmendschlagen;schießen;mitvielLärmkegeln.EinschallnachahmendesWort.1700ff. 2.intr=denFußballkraftvollund/oderungezielttreten.1930ff. 3.intr=schimpfen,zetern.18.Jh. 4.intr=Darmwindelautentweichenlassen.1950ff.… …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • ballern — ballere …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • ballern — bạl|lern (umgangssprachlich für knallen, schießen); ich ballere …   Die deutsche Rechtschreibung

Книги

Другие книги по запросу «ballern» >>

Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.