abrutschen

vi (s) "скатиться", "сдать". Seine Leistungen in Deutsch sind von Eins auf Drei abgerutscht.
Er ist (in seinen Leistungen) abgerutscht, weil er lange krank war.
Sie ist künstlerisch abgerutscht, ist nicht mehr die Alte, die begeistern konnte.

Deutsch-Russisches Woerterbuch der umgangssprachlichen und saloppen. 2013.

Смотреть что такое "abrutschen" в других словарях:

  • Abrutschen — † Abrutschen, verb. reg. neutr. mit seyn, in den niedrigsten Sprecharten für abgleiten …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Abrutschen — (n) eng slipping (of side walls) …   Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz Glossar

  • abrutschen — V. (Aufbaustufe) den Halt verlieren und abgleiten Synonyme: wegrutschen, abgleiten (geh.), abglitschen (ugs.) Beispiele: Ihr Fuß ist von der Stufe abgerutscht. Er rutschte von der Böschung ab …   Extremes Deutsch

  • abrutschen — 1. ausrutschen, wegrutschen; (geh.): abgleiten, ausgleiten; (ugs.): abglitschen. 2. a) abkippen, abstürzen, herabstürzen, hinabrutschen, hinunterrutschen; (ugs.): absacken. b) ↑ abnehmen (8). c) absin …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • abrutschen — ab|rut|schen [ aprʊtʃ̮n̩], rutschte ab, abgeruscht <itr.; ist: 1. unabsichtlich, versehentlich abwärts oder seitwärtsrutschen: ich rutschte von dem Stamm ab; das Messer ist mir abgerutscht. 2. (ugs.) nachlassen und immer schlechter werden: er… …   Universal-Lexikon

  • Abrutschen — nuoslanka statusas T sritis radioelektronika atitikmenys: angl. bleed out vok. Abrutschen, n; Ausfließen, n rus. сползание, n pranc. glissement, m …   Radioelektronikos terminų žodynas

  • abrutschen — ạb·rut·schen (ist) [Vi] 1 (den Halt verlieren und) seitwärts (nach unten) rutschen ≈ abgleiten 2 gespr; im Niveau sinken, schlechter werden <jemandes Leistungen>: Dieses Jahr ist er in Mathematik stark abgerutscht …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • abrutschen — abrutscheninfr 1.abgleiten;leerausgehen;sittlichsinken.Rutschen=(abwärts)gleiten.19.Jh. 2.mißdeuten;falschhandhaben.Abgleiten=keinenfestenHaltfinden.1920ff. 3.abreisen,abfahren.⇨rutschen.19.Jh. 4.sterben;begrabenwerden.MeinteinerseitsdieAbreiseins… …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • abrutschen — avrötsche …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • abrutschen — ạb|rut|schen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • herunterkommen — abrutschen, absinken, abwirtschaften, auf die schiefe Bahn/Ebene geraten, baufällig werden, herabsinken, heruntersinken, verlumpen, verwahrlosen; (geh.): abgleiten, verwildern; (ugs.): auf den Hund kommen, runterkommen, unter die Räder… …   Das Wörterbuch der Synonyme

Книги

Другие книги по запросу «abrutschen» >>

Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.