abstrampeln

I vt разбрыкивать, сбивать ногами, сбрасывать с себя ногами (пелёнки, чулки о ребёнке). Die Kleine hat das Bett abgestrampelt. Deck sie mal wieder zu.
Sie hat sich beide Strümpfchen abgestrampelt, wird sich noch erkälten.
II vr фам. намаяться, намыкаться. Da habe ich mich (für ihn) den ganzen Tag abgestrampelt und dann kaum ein Dankeschön geerntet.
Mit dem Fahrrad werdet ihr euch ganz schön abstrampeln müssen. Es geht nämlich immer bergauf.
Denk nicht, daß wir den passenden Stoff gleich gekriegt haben. Wir haben uns danach regelrecht abgestrampelt.

Deutsch-Russisches Woerterbuch der umgangssprachlichen und saloppen. 2013.

Смотреть что такое "abstrampeln" в других словарях:

  • abstrampeln — abstrampeln,sich:⇨abmühen,sich abstrampeln,sich→anstrengen,sich …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • abstrampeln — ạb||stram|peln 〈V. refl.; hat; umg.〉 sich abstrampeln sich heftig bemühen, sich sehr anstrengen * * * ạb|stram|peln, sich <sw. V.; hat (ugs.): a) sich beim Betätigen von Pedalen, beim Radfahren o. Ä. sehr anstrengen: ich fahre ständig gegen… …   Universal-Lexikon

  • abstrampeln — ạb·stram·peln, sich (hat) [Vr] sich abstrampeln gespr; sich (besonders beim Radfahren) sehr anstrengen …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • abstrampeln — abstrampelnrefl 1.sichheftiganstrengen.⇨strampeln.19.Jh. 2.angestrengtradfahren.Seitdemausgehenden19.Jh. 3.sichabstrampeln(sichüberzähligePfundeabstrampeln)=durchRadfahrenabmagern(abmagernwollen).1920ff. 4.angestrengtschwimmen.1920ff.… …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • abstrampeln — ạb|stram|peln, sich (umgangssprachlich) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • abstrampeln (sich) — avstrampele (sich) …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • abarbeiten — sich abarbeiten sich abmühen, sich abplagen, sich abquälen, sich placken, sich plagen, sich schinden, sich verbrauchen; (ugs.): sich abschinden, sich abschuften, sich abstrampeln, sich abzappeln, ackern, rackern, schuften; (salopp): sich… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • abmühen — sich abmühen sich abarbeiten, sich abplagen, sich abquälen, sich anstrengen, kämpfen, nichts unversucht lassen, sich placken, sich plagen, ringen, sich schinden, seine ganze Kraft aufbieten, sich strapazieren, sich verbrauchen; (meist geh.): sich …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • abschleppen — a) abtransportieren, auf den Haken nehmen, fortschaffen, fortziehen, ins Schlepptau nehmen, schleppen, wegschaffen, wegziehen. b) lotsen, schleifen, wegholen; (ugs.): mitschleifen, [mit]schleppen, weglotsen, wegschleppen. sich abschleppen sich… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • ackern — 1. a) das Feld beackern, den Acker bearbeiten/bebauen/bestellen/bewirtschaften; (veraltet): den Acker bauen. b) mit dem Pflug bearbeiten, pflügen, umackern, umbrechen, umpflügen; (geh.): unter den Pflug nehmen. 2. sich abarbeiten, sich abmühen,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • anstrengen — 1. anspannen, aufbieten, aufbringen, aufwenden, einsetzen, Gebrauch machen, in Anspruch nehmen, mobilisieren; (ugs.): mobilmachen. 2. angreifen, aufreiben, beanspruchen, belasten, erschöpfen, in Anspruch nehmen, mitnehmen, strapazieren, viel… …   Das Wörterbuch der Synonyme

Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.