abziehen

I vi
1. (s) уходить, уезжать, убираться вон. Wir müssen wieder abziehen. Heute ist keine Sprechstunde.
Gegen Mitternacht sind die beiden jungen Leute vergnügt abgezogen.
Jetzt bringen wir den Raum noch in Ordnung, und dann können wir guter Dinge abziehen.
Dann sind die Radaubrüder mit ihren Heulen endlich abgezogen.
Zieh jetzt ab! Sonst platzt mir noch die Geduld, mit leeren Händen [langem Gesicht, mit langer Nase, unverrichteterdinge, enttäuscht] abziehen уйти не солоно хлебавши, уйти ни с чем. Er konnte mir beim besten Willen nicht helfen
und so zog ich mit leeren Händen ab.
Die Chefin ging auf seine Forderung nicht ein
und so zog er mit langem Gesicht [langer Nase] wieder ab.
Ich habe heute niemanden von der Leitung angetroffen, um mein Anliegen vorzubringen. Es blieb "mir also nichts anderes übrig, als unverrichteterdinge abzuziehen.
Er ist enttäuscht abgezogen, als man ihm den Zuschuß nicht gewähren wollte, wie ein begossener Pudel abziehen уйти поджав хвост. "Warum zieht der denn so wie ein begossener Pudel ab?" — "Dem haben sie mal anständig die Meinung gegeigt." mit Schimpf und Schande abziehen уйти с позором. In der Versammlung wurden alle seine Intrigen aufgedeckt. Mit Schimpf und Schande ist er dann abgezogen.
2. (h) спорт, мощно ударить (по мячу). Der Torjäger zog plötzlich entschlossen ab.
II vt фам.
1.: eine Schau abziehen выставлять (себя) напоказ, делать так, чтобы все видели
рисоваться. Was ziehen die denn da für eine Schau ab?! Können Sie sich nicht woanders abknutschen?
Sie wollten mit ihren Motorrädern eine Schau abziehen, rasten so lange wie die Wilden die Straße entlang, bis einer stürzte.
Bei seinem Referat zog Professor X. eine Schau ab.
2.: eine Fete [eine Party] abziehen устроить [организовать] вечеринку.
3.: Gäste (im Lokal) abziehen рассчитываться с посетителями. Herr Ober, können Sie mich bitte abziehen?

Deutsch-Russisches Woerterbuch der umgangssprachlichen und saloppen. 2013.

Смотреть что такое "abziehen" в других словарях:

  • Abziehen — Abziehen, verb. irreg. S. Ziehen. Es ist: I. Ein Activum, und bedeutet alsdann herab ziehen, wegziehen, ziehend von etwas absondern; und zwar, 1. Eigentlich. Den Ring abziehen. Einem Thiere die Haut abziehen, und metonymisch, ein Thier abziehen.… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • abziehen — V. (Mittelstufe) etw. durch Ziehen wegnehmen Beispiel: Zieh den Schlüssel vom Schloss ab! abziehen V. (Aufbaustufe) ugs.: eine Veranstaltung durchführen Beispiel: Er hat wieder eine Show auf der Straße abgezogen. Kollokation: eine Party abziehen… …   Extremes Deutsch

  • Abziehen — Abziehen, in der Technik gebräuchliche Bezeichnung für sehr verschiedene Operationen: Bei der Metallbearbeitung das Glattfeilen der Arbeitsstücke quer zur Längsrichtung; bei der Ausarbeitung von Holzgegenständen das Glätten der Oberfläche mit der …   Lexikon der gesamten Technik

  • Abziehen — bedeutet: ein mathematisches Rechenverfahren, siehe Subtraktion das Kopieren des Druckbildes auf der Rückseite des nächsten Bogens beim Drucken, siehe Druck (Reproduktionstechnik) die Entfernung von Haut und Schalenbestandteilen einiger… …   Deutsch Wikipedia

  • Abziehen — Abziehen, 1) den Hengst von der Stute reißen; 2) Holz u. Metallarbeiten durch Schaben od. Schleifen od. durch Hämmern vollends fertig machen, so daß sie ein gutes Aussehen haben; der Goldschmied braucht dazu die Abziehfeile, der Holzarbeiter die… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Abziehen — Abziehen, die zweite der elementaren Rechnungsarten der Arithmetik, s. Subtraktion; eine Flüssigkeit über einer Substanz, die flüchtige Stoffe enthält, destillieren; die Oberfläche von Gegenständen glätten, z. B. Holz mit der Ziehklinge; die… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Abziehen — Abziehen, eine Flüssigkeit über einer aromatischen Substanz destillieren; die Oberfläche (z.B. von Holz, eines Messers) glätten oder bei der Schneide eines Messers den Grat (auf einem Abziehstein) entfernen; eine Handfeuerwaffe durch Druck auf… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • abziehen — 1. ↑subtrahieren, 2. kopieren …   Das große Fremdwörterbuch

  • abziehen — abziehen, Abzug, abzüglich ↑ ziehen …   Das Herkunftswörterbuch

  • abziehen — [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] Auch: • subtrahieren Bsp.: • Wenn man 10 von 100 abzieht, erhält man 90 …   Deutsch Wörterbuch

  • abziehen — leimen (umgangssprachlich); ausnehmen; über den Tisch ziehen (umgangssprachlich); über den Löffel barbieren (umgangssprachlich); hereinlegen; betrügen; täuschen; linken (umgangssprachlich); prellen; übers Ohr hauen ( …   Universal-Lexikon

Книги

Другие книги по запросу «abziehen» >>

Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.