aufhängen

vt
1. навязать, всучить что-л. Er hat mir eine schlechte [zu teure] Ware [einen richtigen Schund] aufgehängt.
Der Händler hat mir erfrorene Kartoffeln aufgehängt.
Mir haben sie ein undankbares Amt aufhängen wollen.
2.: jmdm. eine Lüge [ein Märchen] aufhängen наговорить небылиц, "пудрить мозги" кому-л. Er läßt sich alles aufhängen, der olle Trottel.
Was hast du dir denn da für einen Quatsch aufhängen lassen!

Deutsch-Russisches Woerterbuch der umgangssprachlichen und saloppen. 2013.

Смотреть что такое "aufhängen" в других словарях:

  • Aufhängen — Aufhängen, verb. reg. act. 1) In die Höhe hängen. Wäsche aufhängen. Ein Kleid aufhängen. Wer hält in dünnen Lüften die aufgehangne (aufgehängte) Last? Dusch. Sieh her, ich eile zurück und hänge den Raub An diesem Weidenbaume auf, Raml. Einen Dieb …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • aufhängen — V. (Mittelstufe) etw. an einen bestimmten Ort hängen Beispiel: Sie hat die Wäsche draußen aufgehängt. Kollokation: einen Spiegel an der Wand aufhängen aufhängen V. (Aufbaustufe) den Hörer an den Haken hängen und dadurch das Telefongespräch… …   Extremes Deutsch

  • aufhängen — [Network (Rating 5600 9600)] Bsp.: • Er hat eine Anzeige in der Universität aufgehängt …   Deutsch Wörterbuch

  • aufhängen — auf|hän|gen [ au̮fhɛŋən], hängte auf, aufgehängt: 1. <tr.; hat auf etwas hängen: die Wäsche [zum Trocknen], das Bild [an einem Nagel] aufhängen. 2. (emotional) a) <tr.; hat durch Hängen töten: sie hatten den Verräter an einer Laterne… …   Universal-Lexikon

  • aufhängen — auf·hän·gen; hängte auf, hat aufgehängt; [Vt] 1 etwas (irgendwo) aufhängen etwas an oder über etwas hängen <einen Hut aufhängen; Wäsche zum Trocknen aufhängen>: ein Bild an der Wand, an einem Nagel aufhängen 2 jemanden / sich aufhängen… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • aufhängen — 1. a) anbringen, an die Decke/Wand hängen, anhängen, aufziehen, befestigen, festmachen; (ugs.): hinhängen; (landsch.): aufstecken. b) auflegen; (veraltend): abhängen, einhängen; (veraltet): anhängen. 2. an den Galgen bringen, erhängen, hängen,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Aufhängen — Und wenn se mich ärschlich ufhingen, ich kennte ne (oder: ich hätte nischt bemmer). – Gomolcke, 1038. [Zusätze und Ergänzungen] 2. Wär seck wil uphengen, dän dräget de Düvel det Strick dertau. – Schambach, II, 567. *3. Einen aufhängen, wie eine… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • aufhängen — aufhängenv 1.intr=dasTelefongesprächbeenden.StammtausderZeit,alsmandenHörernochaneinenHakenhängenmußte.1920ff. 2.sichaufhängen=seineÜberkleidungablegen.Scherzhaftaufgefaßt,alswollemansicherhängen;voralleminderBefehlsform.Seitdemspäten19.Jh.… …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • aufhängen — auf|hän|gen ; vgl. 2hängen   • aufhängen In der Standardsprache gilt nur folgende Beugung als korrekt: Wir hängten (nicht hingen) die Wäsche auf. Wir haben die Wäsche aufgehängt (nicht aufgehangen) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Gardine — Aufhängen von Gardinen, 1955 Eine Gardine ist ein dekorativer Blickschutz aus dünnen Textilien. Es werden häufig klassische Materialien wie Baumwolle, Leinen und Seide eingesetzt. Mit der Entwicklung von optisch sehr ansprechenden und sehr… …   Deutsch Wikipedia

  • suspendieren — beurlauben; jemanden (zeitweilig) des Amtes entheben * * * sus|pen|die|ren 〈V. tr.; hat〉 1. bis auf weiteres des Amtes entheben (Beamte) 2. (zeitweilig) aufheben 3. aufschieben, in der Schwebe lassen 4. 〈Med.〉 schwebend aufhängen 5. 〈Chem.〉 feste …   Universal-Lexikon

Книги

Другие книги по запросу «aufhängen» >>

Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.